Rodrigues Fotzanata

Guild Wars

 

JA! Ich bin ein großer Fan des Spieles "Guild Wars". Es ist ein Online Rollenspiel, bei dem man sich zusammen mit Freunden durch eine riesige Spielwelt bewegt. Man trifft sich in sogenannten "Außenposten", bildet dort eine Gruppe und geht anschließend in die Wildnis um ein paar Monstern den Arsch zu versohlen. Wie der Name des Spieles schon sagt ist eines der vorrangigen Features der Kampf zwischen mehreren Gilden. Hierbei treten zwei Gilden mit jeweils 8 Mann gegeneinander an, um herauszufeinden, wer die bessere Taktik hat, die beste Gruppenzusammenstellung und welche Gilde am Ende am besten zusammengespielt hat.

In dem Spiel gibt es mehrere Charakterklassen, die da wären:

Elementarmagier(in) -> "Basht" die Gegner mit Feuerzaubern, Luft/BlitzZaubern, Wasser/Eiszaubern  oder Erdzaubern zu.

Mesmer(in) -> Ein Meister der Illusion, der den Gegnern mit seinen Zaubern verwirrt und vor allem gegen Krieger sehr effektiv ist.

Waldläufer(in) -> Ein sehr Guter Bogenschütze, der sogar ein treues Haustier bestizen kann, welches ihm auf schritt und Tritt folgt. Es kann trainiert werden, sodass es auch sehr stark wird

Mönch(in) -> Ein wichtiger Bestandteil einer Gruppe, dessen vorrangiges Ziel es ist die eigenen Gruppenmitglieder Mittels Zauber zu heilen oder sie vor den feindlichen Angriffen zu schützen

Krieger(in) -> Krieger sind das Rückrad einer Gruppe. Sie dämpfen den Schaden ab, blocken die Gegner, sodass alle Fernkämpfer der Gruppe von hinten ihre Zauber sprechen oder ihren Pfeilhagel in die Körper der Gegner feuern können

 

Desweiteren kann/muss man sich einer Sekundärklasse aussuchen. Beispielsweise ist eine sehr beliebte Kombination Krieger als Primär- und Mönch als Sekundärklasse, da der Krieger nicht die besten Heilfertigkeiten besitzt, oder ein Mönch / Mesmer, da der Mönch zwar auch mächtige zauber haben kann, aber der Mesmer als Sekundärklasse gute Abwehrzauber hat und den Gegner beispielsweise verlangsamen kann und somit der Mönch in Ruhe fliehen kann.

 

Meine Gilde

 

Ich gehörte im Spiel schon mehreren Gilden an, viele davon hab ich selbst gegründet. Doch irgendwann hat keiner in meiner Gilde mehr gespielt oder es war mir einfach zu unpersönlich, da zu viele Leute der Gilde beigetreten sind und es dann schwer ist die Leute kennenzulernen, worauf ich sehr viel Wert lege.

Die jetzige Gilde, der ich beigetreten bin, ist zwar klein, aber sehr "familiär". Wir verstehen uns alle sehr gut und legen viel Wert auf das gemeinsame spielen, wobei der Spielspaß nie unter geht.

Wir nennen uns "South Stars". Ich komm zwar aus dem hohen Norden, aber die Entstehung dieses Namens möchte ich hier nicht weiter erläutern, da sie keine Rolle spielt. Ich hoffe, dass unser Gildenleader irgendwann auch mal unsere Clan-Homepage fertiggestellt bekommt, allerdings könnte es noch ein Weilchen dauern ;).

Allerdings haben wir jetzt ein Forum. Ihr könnt allerdings nur als Mitglieder unserer Gilde aktiv daran teilnehmen, allerdings sind für euch nicht alle Bereiche sichtbar. Gilden-Forum

 

Mitglieder:

Gildenleader:

Lord Garalor

 

Offiziere:

Shao Yan

The Pillemann  (->Ich :D)

 

Mitglieder:

Isayas Innerwille

Inshun Kakuzenbo

Schummel Deluxe

Nony Esmeralda    

Deathdragon Blade

 

Und wenn irgendwann einmal alle durchgespielt, somit alle Fertigkeiten haben und wir noch einen zusätzlichen Mönch haben, dann werden wir auch einmal an einen "Guild War" teilnehemen.

 

Wenn Waldis Farmen!

Als ich das gesehn habe, bin ich escht erstaunt gewesen, was ein einzelner Waldi, welche oftmals unterschätzt wird, leisten kann.

Waldi-Farm-Video

 

 

Wie gesagt: Wir sind eine sehr zusammenhaltende und Familiäre Gilde, für die der Spielspaß an erster Stelle steht. Fals ihr Interesse habt schreibt mir was ins Gästebuch .  ACHTUNG! Ihr müsst unbedingt diesen Link verwenden, da das Normale Gästebuch irgendwie nicht funktioniert. Danke!

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!